Dr. rer.nat. Irena Bido

 

 

 

 

Trainerin Dr. rer. nat. Irena Bido

 

 

Als Jugendliche wollte ich unbedingt erfahren, was Yoga ist und wie man es ausübt. Bald habe ich das in die Tat umgesetzt und in einer Gruppe gelernt. Von nun an war das Interesse nicht allein für die körperlichen Übungen sondern auch für das Unterbewusste und Meditative geweckt. Wenig später habe ich einige Schulfreundinnen überzeugt, gemeinsam einen Kurs "Autogenes Training" an der Volkshochschule Remscheid zu belegen.

 

Lange hat mich das Autogene Training wie auch Yoga in meinem Studium und im Berufsleben begleitet. Weitere Entspannungs- und Meditationsmethoden wie TM-Meditation und Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen kamen dazu.

 

Das Autogene Training und die Meditation können meiner langjährigen Erfahrung nach am besten zu einem körperlich/geistigen Ausgleich beitragen. Welche Methode für einen selbst geeignet ist und am besten wirkt, ist eine Sache der Persönlichkeit, des Körperempfindens und - letztlich des Ausprobierens. 

 

Um mein Wissen weiterzugeben habe ich entschieden, das Autogene Training auch lehren zu wollen. Um dies kompetent tun zu können, habe ich am B.I.E.K.-Institut dazu ein Ausbildungszertifikat erworben.

 

  • Die Kurse zum Erlernen des Autogenen Trainings biete ich nebenberuflich an.
  • Die Umgebung des Kurses spielt dabei für mich eine wichtige Rolle. Der Raum soll freundlich und hell sein sowie eine angenehme Atmosphäre ausstrahlen. Auch Ruhe und Ungestörtheit gehören dazu.

 

 

 

 

Kontakt:

post-an@epergne.de

 

Kurszeiten Herbst/Winter 2014/2015:

Mittwochs

18:00 
  bis
19:30 Uhr





Telefonisch bin ich erreichbar ab 18:00 Uhr unter 02223 906209  

 

Anzahl der Besucher:

20582